Was ist αGEL?

αGEL besteht aus Silikon und besitzt daher hervorragende vibrationsdämpfende und schockabsorbierende
Eigenschaften. Es wird nicht nur in Kugelschreibergriffen und Schuhsohlen, sondern auch in Kompressoren oder
Präzisionsmaschinen und vielen anderen industriellen Anwendungen als Vibrationsdämpfungsmittel verwendet.

Der Vergleich mit Gummi

 

Hervorragende Vibrationsdämpfung

Hervorragende Schockabsorbierung

αGEL kann durch seine speziell entwickelte Weichheit und Formbarkeit in Frequenzbereichen verwendet werden, in denen herkömmliche Gummiprodukte keine vibrationsdämpfende Wirkung zeigen. Der Resonanzpunkt kann, auf Grund der Biegsamkeit des Gels, einen niedrigen Wert erteilt bekommen. αGEL hat einen hohen Verlustfaktor (tanδ).

Man kann ein rohes Ei aus 18m Höhe auf eine 2cm dicke αGEL Matte fallen lassen, ohne dass es beim Aufprall bricht.

 

 

 

Hervorragende Haltbarkeit

Kein Verschleiß und keine Verhärtung auch nach 10 Jahren Benutzung unter freiem Himmel.
Hervorragende Wetter-, Ozon- und UV-Beständigkeit. Sehr geringe Temperaturabhängigkeit (Verwendung bei -40 bis 200 Grad Celsius).

Beständige Materialeigenschaften

Großartiger Druckverformungsrest. Auch nach 1 mio. Kompressionen tritt keine bleibende Materialverformung ein.
Breite Einsetzbarkeit (Verwendung ab 10Hz bis in den Hochfrequenzbereich).

Hohe Sicherheit

Silikon enthält keine toxischen Substanzen und ist physiologisch inaktiv und biokompatibel.  αGEL ist ein Material, das äußerst geringe Auswirkungen auf den Menschen und die Umwelt hat und geht konform mit den RoHS-Richtlinien und dem REACH-System.

Wir helfen Ihnen bei der Auswahl des richtigen Produktes

Welche Optionen gibt es bei der Vibrationskontrolle

Ich möchte meine Anlage/Equipment vor Vibrationen schützen, aber weiß nicht welche Möglichkeiten ich habe.

Ich weiß nicht was Antivibrationsgel ist. Wie unterscheidet es sich von herkömmlichen vibrationsdämpfendem Gummi. Gibt es Beispiele der Anwendung?

 

Durch anschauliche Anwendungsbeispiele von αGEL Vibrationsdämpfern bei unseren Kunden, zeigen wir Ihnen, wie die Vibrationsdämpfer eingesetzt werden können.

 

Jetzt ansehen

 

Die richtige Produktauswahl>

Ich habe einen Vibrationsdämpfer gekauft, aber ich sehe keine Wirkung.
Ich kann die Frequenz nicht messen und bin daher unsicher, ob ich das richtige Produkt gewählt habe.
 

Wir haben mit dem Hersteller eine Produkttabelle angefertigt, damit Ihnen die Produktwahl leichter fällt. Die FAQ sollen Ihnen ebenfalls weiterhelfen. Sollten Sie weiterhin Fragen haben, beantworten wir diese gerne auch persönlich.

 

Zur Produkttabelle

 

Zu den FAQ

 

Anwendungsbeispiele

Wenn bei Niedrigfrequenzen oder bei Minivibrationen herkömmliche Vibrationsdämpfer aus Gummi keine Wirkung haben, zeigen die αGEL Vibrationsdämpfer Ihre Stärke. αGEL weist hervorragendes Dämpfverhalten auf und ist dazu hochrobust. Daher kommt es bei verschiedensten Anwendungen, wie z.B. bei Präzisionsequipment, aber auch unter freiem Himmel zum Einsatz.

Vergleich: Gummi und αGEL

  Shore A Witterungs-beständigkeit (Ozonbeständig-keit) Hitzebeständig-keit (℃) Kältebeständig-keit (°C) Abriebfestigkeit Ölbeständigkeit Haltbarkeit (Langzeit-verwendung in höher Temperatur) Besondere Eigenschaften
Silikongel 0 bis 25 Superpositiv Superpositiv
(200)
Average
(-70)
Negativ~ Average Average Superpositiv weich/sehr geringer Druckverformungsrest/sehr gute Haltbarkeit/geringe Temperaturabhängigkeit
ausgezeichnete Haltbarkeit, geringe Temperaturabhängigkeit
Urethan-Gummi 15 bis 95 Positiv Negativ
(70)
Average
(-20)
Superpositiv Positiv Negativ sehr gute mechanische Abrasionsbeständigkeit/ Verfall durch Hydrolyse
Nitrilkautschuk
(NBR)
50 bis 70 Negativ Negativ
(80)
Negativ
(- 10)
Positiv Superpositiv Negativ sehr gute Ölresistenz/schwach gegen Ozon
Ethylenkautschuk
(EPDM)
65 Superpositiv Positiv
(120)
Positiv
(-40)
Average Negativ Positiv sehr gute Ozonresistenz/schlechte Ölresistenz
Fluorokautschuk
(FPM)
60 bis 80 Superpositiv Superpositiv
(230)
Negativ
(- 10)
Average ~ Positiv Superpositiv Superpositiv hervorragende Hitzeresistenz/hoher Preis
Naturkautschuk
(NR)
10 bis 100 Negativ Negativ
(70)
Positiv
(-40)
Superpositiv Negativ Negativ günstig/sehr gute Abrasionsresistenz/gute Elastizität/schwach in allen anderen Kategorien
Chloroprenkautschuk
(CR)
65 Average Average
(100)
Average
(-30)
Average ~ Positiv Average ~ Positiv Average ausgeglichene Eigenschaften/keine herausstechende Stärke
Acrylkautschuk
(ACM)
40 bis 90 Positiv Positiv
(130)
Negativ
(- 10)
Average Positiv Positiv Ölresistent, gute Hitzeresistenz/schlechte Kälteresistenz
Butylkautschuk
(IIR)
65 Positiv Positiv
(120)
Average
(-30)
Average Negativ Average schlechte Luftdurchlässigkeit/nicht ölresistent

Produktauswahltabelle

Inatallationshinweise Last (kg / 4 Stk) Empfohlene Vibrations-
frequenz (Hz)
Artikelnummer Bolzengröße Artikeldetail
Bolzenbefestigung Bolzengewinde
oben-unten
8.0 - 14.0 17 - MN-3 M-6
14,0 - 22,0 16 - MN-5 M-6
22,0 - 34,0 16 - MN-7 M-6
34,0 - 50,0 16 - MN-10 M-6
3,2 - 6,4 10 - 8 BG-7 M-3
6 - 16 10 - 8 BG-8 M-6
Bolzen-
befestigung Oberseite
Schrauben-
befestigung an Bodenplatte
5,0 - 13,0 22 - SF-2 M-6
  • Isolator vertikale Schraube
  • Isolator mit Bolzengewinde an der Oberseite und Bodenplatte an der Unterseite

  • Jetzt ansehen

13,0 - 30,0 19 - SF-5 M-6
30,0 - 50,0 17 - SF-10 M-6
100,0 - 140,0 13 - SF-30 M-10
120,0 - 300,0 15 - SF-50 M-10
Klemmbefestigung 0,2 - 0,75

0,2 kg : 90 -

0,75 kg: 60 -

S  
0,5 - 2,5 0,5 kg: 95 -
2,5 kg: 50 -
A-1  
2,5 - 4,0 2,5 kg: 70 -
4,0 kg: 55 -
A-2  
4.0 - 15.0

4,0 kg : 70 -

15,0 kg: 35 -

B-1  
15,0 - 32,0 15,0 kg: 40 -
32,0 kg: 25 -
B-2  
Auslegen Unterlegen 0,5 - 2,0 38 - SN-2  
2,0 - 5,0 40 - SN-5  
5,0 - 15,0 37 - SN-15  
15.0 - 50.0 30 - SN-50  

FAQ

Wichtige Information: Produkte von Drittanbietern mit einer Lieferzeit von 4 oder weniger Tagen können innerhalb von 2 Stunden nach Versendung der Auftragsbestätigung storniert werden. Weitere Informationen finden Sie in den Stornierungsbedingungen und AGBs.