Wir verwenden Cookies, um Ihnen eine komfortablere Nutzung unseres Online-Shops zu ermöglichen.

So können wir Ihnen beispielsweise personalisierte Produktempfehlungen zeigen und bestmögliche Servicefunktionen im Bestellprozess anbieten. Ihre Cookie-Einstellungen können Sie jederzeit unter Datenschutzrichtlinien Bestimmungen verwalten.

Lagergehäuse / T-Form / Durchgangsbohrung, Federnut / zweifaches Rillenkugellager / Material wählbar / Beschichtung wählbar

Zurück zur Kategorie Lager mit Gehäuse / Lagergehäuse / Lagereinheiten

Technische Zeichnung

 

Verfügbare Dimensionen und Toleranzen finden Sie unter dem Reiter Weitere Informationen.

 

Basiseigenschaften (z.B. Werkstoff, Härte, Beschichtung, Toleranz)

 

AusführungWerkstoffOberflächenbehandlung
Ausführung mit Bezugsflächenmit Passfedernut
h wählbarh konfigurierbarh wählbarh konfigurierbarLagerGehäuseGehäuse
BSHWBBSHWFBBKHWBBKHWFBStahlEN 1.1191 äquivalentSchwarz brüniert
BSHWBSHWFBKHW-Chemisch vernickelt
BSHWA-BKHWA-Aluminiumlegierung 2000Klar eloxiert
BSHWSA---Rostfreier Stahl
BSHWS-BKHWS-EN 1.4301 äquivalent-
* Lager mit Gummidichtungen (VV und DD) sind alle aus Stahl gefertigt.
Die Oberfläche der markierten Seite und die gegenüberliegende Oberfläche sind die Bezugsflächen (Siehe Anwendungs- beispiel).
Die Rechtwinkligkeit der markierten Fläche und der unteren Fläche ist 0.02.

Weitere Spezifikationen finden Sie unter dem Reiter Weitere Informationen.

Informationen zu Toleranzen finden Sie unter Kugellager Tabelle / Toleranzen als PDF

 

Zusammensetzung eines Produktcodes

 

Teilenummer-T-h
 
Ausführung Lager Dichtung
BSHW
BSHWFB
 6000
6900
 ZZ
VV
-
-
25
25
-
-
30
25

Hinweis: Die verwendete Lagernummer ist in der Artikelnummer des Lagergehäuses enthalten.

 

Zusätzliche Optionen / Änderungen

 


 

Generelle Informationen

 

Lagergehäuse Sortiment - Flanschlager - Stehlager T-Form - Stehlager L-Form - Flanschlagergehäuse - Lagergehäuse gerade - Lager mit Gehäuse

 

Auswahldetails von Lager mit Gehäuse / Lagergehäuse / Lagereinheiten

- Gehäuse-Werkstoff: Aluminium, Stahl, rostfreier Stahl

- Beschichtungen: unbeschichtet, brüniert, eloxiert, vernickelt

- Kugellager-Werkstoff: Stahl, rostfreier Stahl

- ISO-Toleranzen: Kugellager Tabelle / Toleranzen als PDF

- Lagergehäuse Arten: runder Flansch, quadratischer Flansch, kompakter Flansch, Führungsflansch, T-Form, L-Form, Blockform

- Kugellager-Arten: Rillenkugellager, Schrägkugellager

- Innendurchmesser: von 3 mm bis 50 mm

 

Die Vielfalt der Lagergehäuse finden Sie in der Übersicht der Stehlager-Ausführungen als PDF.

Die unterschiedlichen Bauformen der Flanschlager finden Sie in der Übersicht der Flanschlagergehäuse-Ausführungen als PDF.

 

Beschreibung / Grundlagen

Lagergehäuse sind sehr robust und ermöglichen eine einfache und schnelle Montage. Sie dienen der Aufnahme von sich drehenden Maschinenelementen im Maschinenbau. Die Gehäuselager sind in der Regel für die Aufnahme von Rotationswellen oder Torsionswellen vorgesehen. Unter die Arten der Lagergehäuse fallen die Stehlager, Flanschlager, Spannlager und der Lagerbock. Sie können mit einfachen Kugellagern bestückt werden. Allerdings gibt es Lagergehäuse, in denen Schrägkugellager verbaut sind, die zusätzlich Axialkräfte aufnehmen können.Gehäuselager sind mit einreihigen, zweireihigen und dreireihigen Rillenkugellagern oder Schrägkugellagern verfügbar.Die unterschiedlichen Bauformen der Lagergehäuse können horizontal oder vertikal zum Einsatz kommen. Für die horizontale Montage bietet MISUMI Lagergehäuse als Stehlager in L-Form und T-Form an, sowie als quadratischer Lagerblock. Für die vertikale Montage werden häufig Flanschlagergehäuse, auch Flanschlager genannt, verwendet. Eine Lagereinheit von MISUMI, obgleich Stehlager oder Flanschlager, ist doppelt oder dreifach gelagert (mit Wälzlagern) verfügbar, um auftretende Hebelkräfte aufzunehmen.
Die Kugellager sind mit Sicherungsringen, oder Lagerdeckel in den Lagergehäusen befestigt. Somit kann das Lager nach Bedarf ausgewechselt werden.

 

Zwei und mehrreihige Lagergehäuse

Mehrreihige Lagergehäuse eignen sich gut für Anwendungen, die mit Hebelkräften belastet werden. Sie können als Flanschlagergehäuse, oder Stehlagergehäuse zu einer höheren Stabilität in der Rotationsbewegung beitragen.
Das Flanschlager mit Schrägkugellager und verschraubten Lagerdeckel kann als Festlager verwendet werden. Hierbei ist ein Loslager im Verbund zu empfehlen.
Die Kombination aus Fest und Loslager kann für ein Längenausgleich sorgen. Dieser vermeidet eine unerwünschte Stauchung einer Welle, oder einem Gewindetrieb. Eine Stauchung kann eine Unwucht und dadurch Vibrationen in einer Applikation erzeugen und zu Ungenauigkeit führen

 

Beispiel zweireihiges Flanschlager - dreireihiges Flanschlager - Flanschlagergehäuse mit Rillenkugellager - Flanschlagergehäuse mit Schrägkugellager - Lager mit Gehäuse
Beispiel – mehrreihige Lagergehäuse – (1) Rillenkugellager, (2) Flanschlagergehäuse, (3) Lagerdeckel, (4) Schraube Lagerdeckel, (5) Schrägkugellager, (6) Distanzhülse, (7) Distanzhülse für Innenring

 

Kugellager-Dichtungen für Lagergehäuse

ZZ (2Z): zweifach gekapselt
VV (2RZ): Kontaktlose Gummidichtung
DD (2RS): Berührende Gummidichtung (leicht erhöhte Reibung)

 

Anwendungsbereiche

MISUMI Lagergehäuse, Flanschlager und Stehlager können in nahezu allen Anwendungen verwendet werden. Lagergehäuse werden häufig als Flanschlager oder Stehlager zur Lagerung von Kugelgewindetrieben und Rotationswellen verwendet. Zudem sind sie Häufig in Förderbändern, oder in der Lagerung von Wellen in Synchronriementrieben, als auch Kettenantrieben zu finden. Als Fest und Loslager können die Lagereinheiten hohen Belastungen und Drehzahlen standhalten. Zudem sind die gekapselten oder abgedichteten Lager vor äußeren Einflüssen geschützt.

 

Werkstoffe

Die Gehäuse der Lagereinheiten sind in Stahl, rostfreiem Stahl und Aluminium verfügbar. Durch die zusätzliche Wahlmöglichkeit der Kugellager kann ein Stehlagergehäuse oder Flanschlagergehäuse aus verschiedenen Materialien bestehen. Die Lagergehäuse sind wahlweise mit Stahl, oder Edelstahl-Kugellagern verbaut. Zudem kann ein Lagergehäuse, dass als Festlager verwendet werden kann, zusätzlich am Lagerdeckel mit einer Kautschukdichtung versehen sein.

 

Beschichtungen

Die MISUMI Stehlager und Flanschlager aus Stahl können wahlweise brüniert, lackiert, chemisch vernickelt werden. Die Lagergehäuse aus Aluminium können eloxiert werden, um sie je nach Bedarf oder Umgebungseinflüsse bestmöglich vor Korrosion zu schützen.

 

Dimensionen

 

Ausführungen Stehlager

Form

Befestigungsmethode

Merkmale

T-Form (extrudiert)

Stehlager extrudiert - Stehlagergehäuse T-Form - Lagergehäuse mit Sicherungsring - Lagergehäuse Ecken gerundet - Lager mit Gehäuse

- Wirtschaftliches extrudiertes Gehäuse
- Bis zu 30% günstiger als gefräste Gehäuse
- Höhere Sicherheit durch abgerundete Ecken

T-Form

Stehlager T-Form - Lagergehäuse mit Sicherungsring - Stehlagergehäuse Ecken gefast - Lager mit Gehäuse

- Stabil trotz schmaler Bauweise
- Für hohe Positioniergenauigkeit mit Nut verfügbar
- Wahlweise mit Schmiermittel für geringe Partikelbildung

L-Form

Lagergehäuse L-Form - Stehlager schmal - Lagergehäuse mit Sicherungsring - Lager mit Gehäuse

- Geringe Breite

Blockform (Innengewinde)

Lagergehäuse Blockform mit Innengewinde - Stehlager Montage von unten - Lagerblock mit Innengewinde - Lager mit Gehäuse

- Befestigung von unten durch Innengewinde
- Kompakte Bauweise für begrenzten Bauraum

Blockform

Lagergehäuse Blockform mit Durchgangsbohrung - Stehlager mit Durchgangsbohrung - Lagerblock mit Bohrung - Stehlagergehäuse Blockform - Lager mit Gehäuse

- Geringe Bauhöhe

Gerade

Lagergehäuse gerade - Lagergehäuse seitliche Montage - Gehäuselager Querbohrung - Lagergehäuse Endmontage - Lager mit Gehäuse

- Befestigung von vorne
- Kompakte Bauweise für begrenzten Bauraum
- Ausführung mit Absatz Höhengenauigkeit +/- 0,02 mm

Tabelle – Anwendung Stehlager

 

Ausführungen Flanschlager

Kugellager

Ausführung

Verwendung

Einfach

Flanschlager kleiner Durchmesser - Flanschlagergehäuse mit Senkbohrung - Flanschlager flach - Lagergehäuse rund - Lager mit Flansch

- Kann an mehreren Wellenpositionen verwendet werden
- Platzsparende Ausführung mit kleinem Durchmesser verfügbar

Mit Zentrierbund
Flanschlager mit Zentrierbund - Flanschlagergehäuse mit Zentrierung - Flanschlager mit Bund - Lager mit Flansch

- Wird häufig zum Sichern an mehreren Stellen verwendet
- Der Zentrierbund kann zur Positionierung verwendet werden

Doppelt

Flanschlagergehäuse für schwere Lasten - Flanschlager doppelt - Flaschlager mit zwei Kugellager - Lager mit Flansch

- Für schwere Lasten geeignet
- Zusätzliche Abstützung der Achse
- Länge frei wählbar

Mit Zentrierbund
Flanschlagergehäuse doppelt mit Zentrierbund - Flanschlager mit Zentrierung - Flanschlager mit zwei Kugellager - Lager mit Flansch

- Für schwere Lasten geeignet
- Der Zentrierbund kann zur Positionierung verwendet werden
- Länge frei wählbar

Tabelle – Anwendung Flanschlager

 

Anwendungs- / Einbauhinweise

 

Einbauhinweise

Bei der Montage von Lagergehäusen ist auf einen spannungsfreien Einbau zu achten, um Vibrationen, Geräusche und Beschädigungen zu vermeiden. Die Bohrungen oder Gewinde der Montagefläche sollten daher möglichst genau positioniert werden, um Spannungen an der Welle oder Spindel zu verhindern. Hierbei können zusätzlich Zylinderstifte in der Grundplatte eine hilfreiche Möglichkeit darstellen. Ebenso sollte bei der Montage der Lagergehäuse darauf geachtet werden, dass die Kontaktflächen sauber sind.
MISUMI bietet auch Lagergehäuse als Sondervariante, mit einer Positionierungsnut auf der Unterseite, um eine genaue Ausrichtung vorzubestimmen.

 

Lagergehäuse Montage mit Zylinderstift - Lagergehäuse Montage mit Passfedernut - Stehlager positionierung - Stehlagergehäuse Montage
Anwendungsbeispiel – Stehlager Montage mit Zylinderstift, Stehlager Montage mit Passfedernut, (1) Zylinderstift

 

Die zusätzliche Option [NA] ermöglicht, dass die Lagergehäuse und Kugellager nicht vormontiert geliefert werden. Dies kann die Montage je nach Montageverfahren deutlich vereinfachen.

Bei einigen Varianten mit Schrägkugellager, müssen die Lager bei Montage gefettet werden.

 

Flanschlagergehäuse mit Innengewinde

Eine weitere Sonderform bietet MISUMI mit dem Flanschlager mit Innengewinde. Dieses Flanschlager bietet den Vorteil, dass es von der Vorderseite und der Rückseite montiert werden kann. Dieses Flanschlagergehäuse bietet eine hohe Flexibilität in der Montage und die Möglichkeit, Lagergehäuse zu Standardisieren und Vielfalt zu reduzieren.

 

Lagergehäuse mit Innengewinde - Flanschlagergehäuse mit Innengewinde - Lager mit flansch und Innnengewinde
Anwendungsbeispiel – (1) Montage Flanschlagergehäuse mit Innengewinde, (2) Montage Flanschlagergehäuse mit Senkbohrung

 

Lagergehäuse für Axialbelastung

Sollten hohe Axialkräfte auftreten, bietet MISUMI eine Sonderform der Flanschlager im Verbund aus Nadellager für die Radialkräfte und Axialkugellager für die Aufnahme von Axialkräften.

 

Flanschlagergehäuse mit Axialkugellager - Flanschlager mit Nadellaer und Axiallager - Lager mit Flansch
Anwendungsbeispiel – (1) Gehäuselager mit Nadellager und Axialkugellager BGCT, (F) Lastrichtung

 

Wartung

Bei Lagergehäusen kann nach dem Erreichen der Lebensdauer das verbaute Lager ersetzt werden. Falls die Lager in das Lagergehäuse eingepresst sind, ist es zu empfehlen das komplette Lager mit Gehäuse auszutauschen. Welche Lagernummer in dem Lagergehäuse von MISUMI verbaut ist, ist erkennbar an der Artikelnummer der Lagereinheit.
Weitere Informationen über die verwendeten Lager finden Sie unter dem Reiter Weitere Informationen.
Hinweis: Nach Bestimmung der Lagernummer können Sie diese im Suchfenster eingeben, um die Tragwerte und Spezifikationen der Lager für die Berechnung zu ermitteln.

 

Anwendungsbeispiele
Anwendungsbeispiel - Flanschlagergehäuse mit Schrägkugellager - Flanschlager mit drei Kugellager - Festlager - Lager mit Gehäuse

Anwendungsbeispiel Flanschlagergehäuse
(1) Hülse, (2) Wellenmutter, (3) Rillenkugellager, (4) Gehäuse, (5) Rotationswelle, (6) O-Ring, (7) Schrägkugellager, (8) Hülse

Anwendungsbeispiel - Stehlagergehäuse mit Förderriemen - Stehlager für Föderband - Lager mit Gehäuse

Anwendungsbeispiel Stehlager mit Förderriemen
(1) Stehleger, (2) Rotationsachse, (3) Förderriemen, (4) Laufrad für Flachriemen, (5) Hülse

Anwendungsbeispiel - Lagergehäuse Frontmontage - Lagergehäuse gerade - Lagergehäuse mit Querbohrung - Lager mit Gehäuse

Anwendungsbeispiel Lagergehäuse
(1) Lagergehäuse, (2) Metallscheibe, (3) Schraube, (4) Montageplatte, (5) Mutter

Anwendungsbeispiel - Flanschlagergehäuse mit Klemmring - Flanschlager mit Stellring - Lager mit Flansch - Flanschlager mit zwei Kugellager

Anwendungsbeispiel Flanschlagergehäuse mit Klemmring
(1) Flanschlager, (2) Klemmring

   

Ergänzungsartikel

 

Rotationswellen

Rotationsachsen - Rotationswellen - Sortiment

 

Torsionswellen

Torsionswellen - Motorwellen - Sortiment

 

Wellenmuttern / Nutmuttern

Wellenmuttern - Nutmuttern - Sortiment

 

Metallscheiben / Hülsen

Metallscheiben - Hülsen - Sortiment

 

Schrauben

Schrauben - Passchrauben - Schulterschrauben - Ansatzschrauben - Senkkopfschrauben - Sechskantschrauben - Zylinderkopfschrauben - Sortiment

 

Industrie Anwendungen

 

3D-Drucker Industrie
Automobilindustrie
Pharmaindustrie
Verpackungsindustrie

  

Häufig gestellte Fragen

 

Warum Fest- und Loslager?

Eine Fest- und Loslagerung ist in vielen rotativen Anwendungen zu empfehlen. Ein Festlager wird häufig Antriebsseitig verwendet. Zudem kann durch das Festlager eine feste Position der Rotationsachse oder Torsionswelle definiert werden. Das Loslager hingegen lässt eine kleine axiale Abweichung zu und gleicht somit eine Längenänderung oder eine Längentoleranz aus. Hierdurch wird eine Stauchung und Biegung der Rotationswelle vermieden und verhindert durch den Längenausgleich eine Unwucht.

 

Welche Lagergehäuse gibt es?

Grundsätzlich wird eine Lagereinheit in Stehlager, Flanschlager, Spannlager und Lagerbock unterteilt. Die Stehlager gibt es in verschiedenen Grundformen, wie Blockform, T-Form, L-Form und gerade für eine seitliche Montage. Die Stehlager wenden meist fest auf einer horizontalen Grundplatte montiert. Flanschlager hingegen können auf vertikal montiert werden, um eine Achse rotativ zu lagern. Standardmäßig sind die Lagergehäuse mit Rillenkugellagern einreihig oder mehrreihig verbaut. Allerdings gibt es auch Lagergehäuse, die mit Schrägkugellagern für Axialkräfte ausgestattet sind.

 

Welche Kugellager sind in Lagereinheiten verbaut?

In den MISUMI Lagereinheiten, auch Lagergehäuse und Flanschlagergehäuse genannt, sind wahlweise mit Rillenkugellagern und Schrägkugellagern versehen. MISUMI bietet Flanschlagergehäuse auch in einer Kombination aus Rillenkugellager und Schrägkugellager. Somit können Radialkräfte und Hebelkräfte aufgenommen werden und sie enthalten zudem die Möglichkeit Axialkräften standzuhalten.

 

Was bedeutet ZZ bei Lagern mit Gehäuse?

Das ZZ-Nachsetzzeichen, auch Suffix genannt, kann je nach Kugellager-Hersteller und Ausführung variieren. Das ZZ in der Lagergehäuse-Bezeichnung bedeutet, das beidseitige Deckscheiben die Kugeln im Kugellager des Lagergehäuses abdecken und schützen. Diese sollten nicht entfernt werden, da diese dabei beschädigt werden können und bei erneutem einsetzten die Funktion beinträchtigen können. Hier ist zu empfehlen die Kugellager von dem Stehlagergehäuse komplett zu erneuern.

 

Welche Toleranz hat der Lagerinnenring?

Die Toleranz der Kugellager im Lagergehäuse hängt von der Größe des Innendurchmessers ab. Die Lagertoleranzen finden Sie in dem folgenden Dokument Radiallager Toleranzen als PDF.

Teilenummer:  

    3D Vorschau nicht verfügbar, da noch keine Teilenummer generiert wurde.

  • Um die 3D Vorschau anzeigen zu können, muss die Konfiguration abgeschlossen sein.
Loading...
Teilenummer
BKHW6000DD-[25,​40]-[20,​30,​40]
BKHW6000VV-[25,​40]-[20,​30,​40]
BKHW6000ZZ-[25,​40]-[20,​30,​40]
BKHW6001DD-[25,​40]-[20,​30,​40]
BKHW6001VV-[25,​40]-[20,​30,​40]
BKHW6001ZZ-[25,​40]-[20,​30,​40]
BKHW6002DD-[30,​50]-[30,​40,​50]
BKHW6002VV-[30,​50]-[30,​40,​50]
BKHW6002ZZ-[30,​50]-[30,​40,​50]
BKHW6003DD-[30,​50]-[30,​40,​50]
BKHW6003VV-[30,​50]-[30,​40,​50]
BKHW6003ZZ-[30,​50]-[30,​40,​50]
BKHW6004DD-[40,​50]-[40,​50,​60]
BKHW6004VV-[40,​50]-[40,​50,​60]
BKHW6004ZZ-[40,​50]-[40,​50,​60]
BKHW6005DD-[40,​60]-[40,​50,​60]
BKHW6005VV-[40,​60]-[40,​50,​60]
BKHW6005ZZ-[40,​60]-[40,​50,​60]
BKHW6006DD-[40,​60]-[40,​50,​80]
BKHW6006VV-[40,​60]-[40,​50,​80]
BKHW6006ZZ-[40,​60]-[40,​50,​80]
BKHW605DD-[20,​30]-[15,​20,​25]
BKHW605ZZ-[20,​30]-[15,​20,​25]
BKHW606DD-[25,​35]-[20,​25,​30]
BKHW606ZZ-[25,​35]-[20,​25,​30]
BKHW608DD-[25,​35]-[20,​25,​30]
BKHW608VV-[25,​35]-[20,​25,​30]
BKHW608ZZ-[25,​35]-[20,​25,​30]
BKHW623DD-[20,​30]-[15,​20,​25]
BKHW623ZZ-[20,​30]-[15,​20,​25]
BKHW624DD-[20,​30]-[15,​20,​25]
BKHW624ZZ-[20,​30]-[15,​20,​25]
BKHW6900DD-[25,​40]-[20,​30,​40]
BKHW6900VV-[25,​40]-[20,​30,​40]
BKHW6900ZZ-[25,​40]-[20,​30,​40]
BKHW6901DD-[25,​40]-[20,​30,​40]
BKHW6901VV-[25,​40]-[20,​30,​40]
BKHW6901ZZ-[25,​40]-[20,​30,​40]
BKHW6902DD-[25,​50]-[30,​40,​50]
BKHW6902VV-[25,​50]-[30,​40,​50]
BKHW6902ZZ-[25,​50]-[30,​40,​50]
BKHW6903DD-[25,​50]-[30,​40,​50]
BKHW6903VV-[25,​50]-[30,​40,​50]
BKHW6903ZZ-[25,​50]-[30,​40,​50]
BKHW6904DD-[35,​50]-[40,​50,​60]
BKHW6904VV-[35,​50]-[40,​50,​60]
BKHW6904ZZ-[35,​50]-[40,​50,​60]
BKHWA6000DD-[25,​40]-[20,​30,​40]
BKHWA6000VV-[25,​40]-[20,​30,​40]
BKHWA6000ZZ-[25,​40]-[20,​30,​40]
BKHWA6001DD-[25,​40]-[20,​30,​40]
BKHWA6001VV-[25,​40]-[20,​30,​40]
BKHWA6001ZZ-[25,​40]-[20,​30,​40]
BKHWA6002DD-[30,​50]-[30,​40,​50]
BKHWA6002VV-[30,​50]-[30,​40,​50]
BKHWA6002ZZ-[30,​50]-[30,​40,​50]
BKHWA6003DD-[30,​50]-[30,​40,​50]
BKHWA6003VV-[30,​50]-[30,​40,​50]
BKHWA6003ZZ-[30,​50]-[30,​40,​50]
BKHWA6004DD-[40,​50]-[40,​50,​60]
TeilenummerStandard-StückpreisMindestbestellmengeMengenrabattReguläre
Versanddauer
?
RoHS[d] Innendurchmmesser - Lager
(mm)
[L] Breite
(mm)
[h] Höhe
(mm)
Werkstoff - Gehäuse Werkstoff - Lager Oberflächenbehandlung Ausführung - Montagefläche Lager-Teilenummer Auswahl - Dichtung [L] Breite
(mm)
Auswahl - Höhe
(mm)

-

1 11 Arbeitstage 101025 ~ 4020 ~ 40Stahl (EN 1.1191 Equiv.)[Stahl] StahlVernickeltPassfedernut6000DD (Kontaktdichtung beidseitig)58Auswählbar

-

1 11 Arbeitstage 101025 ~ 4020 ~ 40Stahl (EN 1.1191 Equiv.)[Stahl] StahlVernickeltPassfedernut6000VV (kontaklose Dichtung, beidseitig)-Auswählbar

-

1 11 Arbeitstage 101025 ~ 4020 ~ 40Stahl (EN 1.1191 Equiv.)[Stahl] StahlVernickeltPassfedernut6000ZZ (Deckscheibe beidseitig)-Auswählbar

-

1 11 Arbeitstage 101225 ~ 4020 ~ 40Stahl (EN 1.1191 Equiv.)[Stahl] StahlVernickeltPassfedernut6001DD (Kontaktdichtung beidseitig)-Auswählbar

-

1 11 Arbeitstage 101225 ~ 4020 ~ 40Stahl (EN 1.1191 Equiv.)[Stahl] StahlVernickeltPassfedernut6001VV (kontaklose Dichtung, beidseitig)-Auswählbar

-

1 11 Arbeitstage 101225 ~ 4020 ~ 40Stahl (EN 1.1191 Equiv.)[Stahl] StahlVernickeltPassfedernut6001ZZ (Deckscheibe beidseitig)-Auswählbar

-

1 11 Arbeitstage 101530 ~ 5030 ~ 50Stahl (EN 1.1191 Equiv.)[Stahl] StahlVernickeltPassfedernut6002DD (Kontaktdichtung beidseitig)-Auswählbar

-

1 11 Arbeitstage 101530 ~ 5030 ~ 50Stahl (EN 1.1191 Equiv.)[Stahl] StahlVernickeltPassfedernut6002VV (kontaklose Dichtung, beidseitig)-Auswählbar

-

1 11 Arbeitstage 101530 ~ 5030 ~ 50Stahl (EN 1.1191 Equiv.)[Stahl] StahlVernickeltPassfedernut6002ZZ (Deckscheibe beidseitig)-Auswählbar

-

1 11 Arbeitstage 101730 ~ 5030 ~ 50Stahl (EN 1.1191 Equiv.)[Stahl] StahlVernickeltPassfedernut6003DD (Kontaktdichtung beidseitig)-Auswählbar

-

1 11 Arbeitstage 101730 ~ 5030 ~ 50Stahl (EN 1.1191 Equiv.)[Stahl] StahlVernickeltPassfedernut6003VV (kontaklose Dichtung, beidseitig)-Auswählbar

-

1 11 Arbeitstage 101730 ~ 5030 ~ 50Stahl (EN 1.1191 Equiv.)[Stahl] StahlVernickeltPassfedernut6003ZZ (Deckscheibe beidseitig)-Auswählbar

-

1 11 Arbeitstage 102040 ~ 5040 ~ 60Stahl (EN 1.1191 Equiv.)[Stahl] StahlVernickeltPassfedernut6004DD (Kontaktdichtung beidseitig)-Auswählbar

-

1 11 Arbeitstage 102040 ~ 5040 ~ 60Stahl (EN 1.1191 Equiv.)[Stahl] StahlVernickeltPassfedernut6004VV (kontaklose Dichtung, beidseitig)-Auswählbar

-

1 11 Arbeitstage 102040 ~ 5040 ~ 60Stahl (EN 1.1191 Equiv.)[Stahl] StahlVernickeltPassfedernut6004ZZ (Deckscheibe beidseitig)-Auswählbar

-

1 11 Arbeitstage 102540 ~ 6040 ~ 60Stahl (EN 1.1191 Equiv.)[Stahl] StahlVernickeltPassfedernut6005DD (Kontaktdichtung beidseitig)-Auswählbar

-

1 11 Arbeitstage 102540 ~ 6040 ~ 60Stahl (EN 1.1191 Equiv.)[Stahl] StahlVernickeltPassfedernut6005VV (kontaklose Dichtung, beidseitig)-Auswählbar

-

1 11 Arbeitstage 102540 ~ 6040 ~ 60Stahl (EN 1.1191 Equiv.)[Stahl] StahlVernickeltPassfedernut6005ZZ (Deckscheibe beidseitig)-Auswählbar

-

1 11 Arbeitstage 103040 ~ 6040 ~ 80Stahl (EN 1.1191 Equiv.)[Stahl] StahlVernickeltPassfedernut6006DD (Kontaktdichtung beidseitig)-Auswählbar

-

1 11 Arbeitstage 103040 ~ 6040 ~ 80Stahl (EN 1.1191 Equiv.)[Stahl] StahlVernickeltPassfedernut6006VV (kontaklose Dichtung, beidseitig)-Auswählbar

-

1 11 Arbeitstage 103040 ~ 6040 ~ 80Stahl (EN 1.1191 Equiv.)[Stahl] StahlVernickeltPassfedernut6006ZZ (Deckscheibe beidseitig)-Auswählbar

-

1 11 Arbeitstage 10520 ~ 3015 ~ 25Stahl (EN 1.1191 Equiv.)[Stahl] StahlVernickeltPassfedernut605DD (Kontaktdichtung beidseitig)-Auswählbar

-

1 11 Arbeitstage 10520 ~ 3015 ~ 25Stahl (EN 1.1191 Equiv.)[Stahl] StahlVernickeltPassfedernut605ZZ (Deckscheibe beidseitig)-Auswählbar

-

1 11 Arbeitstage 10625 ~ 3520 ~ 30Stahl (EN 1.1191 Equiv.)[Stahl] StahlVernickeltPassfedernut606DD (Kontaktdichtung beidseitig)-Auswählbar

-

1 11 Arbeitstage 10625 ~ 3520 ~ 30Stahl (EN 1.1191 Equiv.)[Stahl] StahlVernickeltPassfedernut606ZZ (Deckscheibe beidseitig)-Auswählbar

-

1 11 Arbeitstage 10825 ~ 3520 ~ 30Stahl (EN 1.1191 Equiv.)[Stahl] StahlVernickeltPassfedernut608DD (Kontaktdichtung beidseitig)-Auswählbar

-

1 11 Arbeitstage 10825 ~ 3520 ~ 30Stahl (EN 1.1191 Equiv.)[Stahl] StahlVernickeltPassfedernut608VV (kontaklose Dichtung, beidseitig)-Auswählbar

-

1 11 Arbeitstage 10825 ~ 3520 ~ 30Stahl (EN 1.1191 Equiv.)[Stahl] StahlVernickeltPassfedernut608ZZ (Deckscheibe beidseitig)-Auswählbar

-

1 11 Arbeitstage 10320 ~ 3015 ~ 25Stahl (EN 1.1191 Equiv.)[Stahl] StahlVernickeltPassfedernut623DD (Kontaktdichtung beidseitig)-Auswählbar

-

1 11 Arbeitstage 10320 ~ 3015 ~ 25Stahl (EN 1.1191 Equiv.)[Stahl] StahlVernickeltPassfedernut623ZZ (Deckscheibe beidseitig)-Auswählbar

-

1 11 Arbeitstage 10420 ~ 3015 ~ 25Stahl (EN 1.1191 Equiv.)[Stahl] StahlVernickeltPassfedernut624DD (Kontaktdichtung beidseitig)-Auswählbar

-

1 11 Arbeitstage 10420 ~ 3015 ~ 25Stahl (EN 1.1191 Equiv.)[Stahl] StahlVernickeltPassfedernut624ZZ (Deckscheibe beidseitig)-Auswählbar

-

1 11 Arbeitstage 101025 ~ 4020 ~ 40Stahl (EN 1.1191 Equiv.)[Stahl] StahlVernickeltPassfedernut6900DD (Kontaktdichtung beidseitig)-Auswählbar

-

1 11 Arbeitstage 101025 ~ 4020 ~ 40Stahl (EN 1.1191 Equiv.)[Stahl] StahlVernickeltPassfedernut6900VV (kontaklose Dichtung, beidseitig)-Auswählbar

-

1 11 Arbeitstage 101025 ~ 4020 ~ 40Stahl (EN 1.1191 Equiv.)[Stahl] StahlVernickeltPassfedernut6900ZZ (Deckscheibe beidseitig)-Auswählbar

-

1 11 Arbeitstage 101225 ~ 4020 ~ 40Stahl (EN 1.1191 Equiv.)[Stahl] StahlVernickeltPassfedernut6901DD (Kontaktdichtung beidseitig)-Auswählbar

-

1 11 Arbeitstage 101225 ~ 4020 ~ 40Stahl (EN 1.1191 Equiv.)[Stahl] StahlVernickeltPassfedernut6901VV (kontaklose Dichtung, beidseitig)-Auswählbar

-

1 11 Arbeitstage 101225 ~ 4020 ~ 40Stahl (EN 1.1191 Equiv.)[Stahl] StahlVernickeltPassfedernut6901ZZ (Deckscheibe beidseitig)-Auswählbar

-

1 11 Arbeitstage 101525 ~ 5030 ~ 50Stahl (EN 1.1191 Equiv.)[Stahl] StahlVernickeltPassfedernut6902DD (Kontaktdichtung beidseitig)-Auswählbar

-

1 11 Arbeitstage 101525 ~ 5030 ~ 50Stahl (EN 1.1191 Equiv.)[Stahl] StahlVernickeltPassfedernut6902VV (kontaklose Dichtung, beidseitig)-Auswählbar

-

1 11 Arbeitstage 101525 ~ 5030 ~ 50Stahl (EN 1.1191 Equiv.)[Stahl] StahlVernickeltPassfedernut6902ZZ (Deckscheibe beidseitig)-Auswählbar

-

1 11 Arbeitstage 101725 ~ 5030 ~ 50Stahl (EN 1.1191 Equiv.)[Stahl] StahlVernickeltPassfedernut6903DD (Kontaktdichtung beidseitig)-Auswählbar

-

1 11 Arbeitstage 101725 ~ 5030 ~ 50Stahl (EN 1.1191 Equiv.)[Stahl] StahlVernickeltPassfedernut6903VV (kontaklose Dichtung, beidseitig)-Auswählbar

-

1 11 Arbeitstage 101725 ~ 5030 ~ 50Stahl (EN 1.1191 Equiv.)[Stahl] StahlVernickeltPassfedernut6903ZZ (Deckscheibe beidseitig)-Auswählbar

-

1 11 Arbeitstage 102035 ~ 5040 ~ 60Stahl (EN 1.1191 Equiv.)[Stahl] StahlVernickeltPassfedernut6904DD (Kontaktdichtung beidseitig)-Auswählbar

-

1 11 Arbeitstage 102035 ~ 5040 ~ 60Stahl (EN 1.1191 Equiv.)[Stahl] StahlVernickeltPassfedernut6904VV (kontaklose Dichtung, beidseitig)-Auswählbar

-

1 11 Arbeitstage 102035 ~ 5040 ~ 60Stahl (EN 1.1191 Equiv.)[Stahl] StahlVernickeltPassfedernut6904ZZ (Deckscheibe beidseitig)-Auswählbar

-

1 10 Arbeitstage 101025 ~ 4020 ~ 40[Aluminium (EN AW-2017 Equiv.)] Aluminiumlegierung Serie 2000[Stahl] StahlEloxiert (klar)Passfedernut6000DD (Kontaktdichtung beidseitig)-Auswählbar

-

1 10 Arbeitstage 101025 ~ 4020 ~ 40[Aluminium (EN AW-2017 Equiv.)] Aluminiumlegierung Serie 2000[Stahl] StahlEloxiert (klar)Passfedernut6000VV (kontaklose Dichtung, beidseitig)-Auswählbar

-

1 10 Arbeitstage 101025 ~ 4020 ~ 40[Aluminium (EN AW-2017 Equiv.)] Aluminiumlegierung Serie 2000[Stahl] StahlEloxiert (klar)Passfedernut6000ZZ (Deckscheibe beidseitig)-Auswählbar

-

1 10 Arbeitstage 101225 ~ 4020 ~ 40[Aluminium (EN AW-2017 Equiv.)] Aluminiumlegierung Serie 2000[Stahl] StahlEloxiert (klar)Passfedernut6001DD (Kontaktdichtung beidseitig)-Auswählbar

-

1 10 Arbeitstage 101225 ~ 4020 ~ 40[Aluminium (EN AW-2017 Equiv.)] Aluminiumlegierung Serie 2000[Stahl] StahlEloxiert (klar)Passfedernut6001VV (kontaklose Dichtung, beidseitig)-Auswählbar

-

1 10 Arbeitstage 101225 ~ 4020 ~ 40[Aluminium (EN AW-2017 Equiv.)] Aluminiumlegierung Serie 2000[Stahl] StahlEloxiert (klar)Passfedernut6001ZZ (Deckscheibe beidseitig)-Auswählbar

-

1 10 Arbeitstage 101530 ~ 5030 ~ 50[Aluminium (EN AW-2017 Equiv.)] Aluminiumlegierung Serie 2000[Stahl] StahlEloxiert (klar)Passfedernut6002DD (Kontaktdichtung beidseitig)-Auswählbar

-

1 10 Arbeitstage 101530 ~ 5030 ~ 50[Aluminium (EN AW-2017 Equiv.)] Aluminiumlegierung Serie 2000[Stahl] StahlEloxiert (klar)Passfedernut6002VV (kontaklose Dichtung, beidseitig)-Auswählbar

-

1 10 Arbeitstage 101530 ~ 5030 ~ 50[Aluminium (EN AW-2017 Equiv.)] Aluminiumlegierung Serie 2000[Stahl] StahlEloxiert (klar)Passfedernut6002ZZ (Deckscheibe beidseitig)-Auswählbar

-

1 10 Arbeitstage 101730 ~ 5030 ~ 50[Aluminium (EN AW-2017 Equiv.)] Aluminiumlegierung Serie 2000[Stahl] StahlEloxiert (klar)Passfedernut6003DD (Kontaktdichtung beidseitig)-Auswählbar

-

1 10 Arbeitstage 101730 ~ 5030 ~ 50[Aluminium (EN AW-2017 Equiv.)] Aluminiumlegierung Serie 2000[Stahl] StahlEloxiert (klar)Passfedernut6003VV (kontaklose Dichtung, beidseitig)-Auswählbar

-

1 10 Arbeitstage 101730 ~ 5030 ~ 50[Aluminium (EN AW-2017 Equiv.)] Aluminiumlegierung Serie 2000[Stahl] StahlEloxiert (klar)Passfedernut6003ZZ (Deckscheibe beidseitig)-Auswählbar

-

1 10 Arbeitstage 102040 ~ 5040 ~ 60[Aluminium (EN AW-2017 Equiv.)] Aluminiumlegierung Serie 2000[Stahl] StahlEloxiert (klar)Passfedernut6004DD (Kontaktdichtung beidseitig)-Auswählbar

Loading...

Zurück zur Kategorie Lager mit Gehäuse / Lagergehäuse / Lagereinheiten

Technische Zeichnung

 

 

Spezifikationstabellen

 

■Ausführung mit Basisfläche
TeilenummerT auswählenhdDH7 dhBHLL1L2L3GSd1Stückpreis
   Ausführung   Lager-Nr.DichtungFrei wählbarkonfigurierbar 1mm-Schritteh wählbarh konfigurierbar
ToleranzBSHWBBSHWBSHWABSHWSABSHWSBSHWFBBSHWF
h wählbar
BSHWB
BSHW
BSHWA
BSHWSA
BSHWS




h konfigurierbar
BSHWFB
BSHWF
623ZZ
zweifach gekapselt
(x1.0)

*VV
Kontaktlose Dichtung
Gummidichtung
(x1.1)

DD
Berührende Dichtung
Gummidichtung
(x1.1)
20 3015 20 25-310+ 0.015
0
74h+936261618554.5   ----
624413+ 0.018
0
95h+1138281819   ----
6055141040302020   ----
60625 3520 25 3015~30617136h+1347352323.56105.5       
608822+ 0.021
0
187h+1553412926.5       
690025 4020 30 4015~4010196       
600020~4026228h+1758463429       
69011224216h+1656443228       
600128248h+1860483630       
690225 5030 40 5020~501525715       
600230 5025~5032+ 0.025
0
289h+206854403476.5       
690325 501730+ 0.021
0
277h+1964523832       
600330 5035+ 0.025
0
3110h+2270564335       
690435 5040 50 6030~602037349h+2373594536.5       
600440 50423612h+258266504189       
600540 60254741h+289676564810  --   
600640 50 8040~803055+ 0.030
0
4813h+321048464522011  --   

■Ausführung mit Passfedernut
TeilenummerT auswählenhdDH7dhBHLL1L2L3 h1 GSd1Verfügbare Nennmaße der PassfederStückpreis
   Ausführung   Lager-Nr.DichtungFrei wählbarkonfigurierbar 1mm-Schritteh wählbarh konfigurierbar
 ToleranzToleranzToleranzBKHWBBKHWBKHWABKHWSBKHWFB
h wählbar
BKHWB
BKHW
BKHWA
BKHWS




h konfigurierbar
BKHWFB
 
623ZZ
zweifach gekapselt
(x1.0)

*VV
Kontaktlose Dichtung
Gummidichtung
(x1.1)

DD
Berührende Dichtung
Gummidichtung
(x1.1)
2030152025-310+ 0.015
0
74h+93626163±0.01251.4+ 0.1
0
554.53x3   --
624413+ 0.018
0
95h+11382818   --
605514104030204±0.01501.84x4   --
606253520253010~30617136h+134735236105.5     
608822+ 0.021
0
187h+1553412962.86x6     
6900254020304020~4010196     
600026228h+175846348±0.01803.3+ 0.2
0
8x7     
69011224216h+16564432     
600128248h+18604836     
6902255030405025~501525715     
6002305032+ 0.025
0
289h+206854401076.510x8     
690325501730+ 0.021
0
277h+19645238     
6003305035+ 0.025
0
3110h+22705643     
6904355040506035~602037349h+23735945     
60044050423612h+2582665089     
60054060254741h+2896765612±0.02151012x8  -  
600640508040~803055+ 0.030
0
4813h+3210484642011  -  
* Nrn. 623, 624, 605 und 606 sind nicht für VV (kontaktlose Dichtungen) erhältlich.
Die Preise der abgedichteten VV und DD sind die Tabellenpreise multipliziert mit 1.1.

 

T-Form/Doppellager/Mit Ausrichtnut/ohne Sicherung:Verwandte bildanzeige

 

Zusätzliche Optionen / Änderungen

 

Grundlegende Informationen

Form T-Form Anzahl - Lager Mehrere Ausführung - Lager Rillenkugellager
Sicherungsring Nicht vorhanden

Zusätzliche Artikel in dieser Kategorie

Ergänzungsartikel

Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen

MISUMI Einheitenbeispiel bezogen auf diese Kategorie

Technischer Support