Elemente zur axialen Lagersicherung

In vielen industriellen und mechanischen Anwendungen sind Lager entscheidende Komponenten, die eine reibungsarme, reproduzierbare Bewegung zwischen zueinander beweglichen Bauteilen, Wellen oder Achsen ermöglichen. Abhängig von ihrem Einbauort und ihrer Funktion müssen diese Lager verschiedene Freiheitsgrade zulassen und dennoch sicher fixiert sein. Neben vielen weiteren Möglichkeiten werden Sicherungselemente wie beispielsweise Sicherungsringe oder Nutmuttern bzw. Wellenmuttern dazu verwendet, um Maschinenteile wie Wälzlager, Bolzen oder Wellen gegen axiales Verschieben zu sichern.

9 Minuten zu lesen

Stiftverbindung - Bauteile mit Zylinderstiften verbinden - Vorgehensweise / Fehler

In diesem Artikel widmen wir uns ausführlich dem Thema Stiftverbindungen im mechanischen Bereich. Wir werfen einen genauen Blick auf Formteile wie Bolzen und Stifte, sowie auf weitere Verbindungselemente und Sicherungselemente und deren entscheidende Rolle in Stiftverbindungen. Dabei werden wir auf unterschiedliche Beispiele für Stiftverbindungen sowie auf potenzielle Fehler beim Verstiften von Bauteilen eingehen.

10 Minuten zu lesen

Vergleich von Stählen im Maschinenbau mit anderen Normen wie JIS und AISI

Für die Eigenschaften von Stahl existieren verschiedene Bezeichnungssysteme. Grundlage für die Klassifizierung und Bezeichnung der Stahlsorten mithilfe von Werkstoffnummern bilden die jeweils zugrunde gelegten Standards. In diesem Artikel stellen wir die nach DIN/EN/ISO klassifizierten Stahlsorten mit ihren jeweiligen Gegenstücken der JIS (Japanische Industrienorm) gegenüber.

6 Minuten zu lesen

Massenschwerpunkte berechnen - Mit Beispielen

Die Berechnung des Massenschwerpunkts, auch Massenmittelpunkt genannt, ist ein wichtiger Schritt bei vielen Aufgabenstellungen in der technischen Mechanik und bei der Auslegung von Maschinen und Bauteilen. Der Massenschwerpunkt gibt an, wo sich das Gewicht eines Körpers konzentriert und ermöglicht damit die Bestimmung von Kräften und Momenten im System. In diesem Artikel werden wir uns mit den Grundlagen zur Berechnung des Massenschwerpunkts beschäftigen sowie einige Beispiele aus der Praxis betrachten.

9 Minuten zu lesen

Unterlegscheiben - Arten / Verwendung / Vorteile und Nachteile

In diesem Artikel stellen wir Ihnen einige der vielen Varianten von Unterlegscheiben vor. Wir erklären die Verwendung von Unterlegscheiben und betrachten die Vorteile und Nachteile von Unterlegscheiben. Dabei gehen wir auch auf die Materialien Metall und Kunststoff ein.

9 Minuten zu lesen

Kugellager abdichten - Dichtungen, Dichtscheiben und Deckscheiben

Kugellager sind entscheidende Komponenten in vielen Maschinen und Geräten und spielen eine zentrale Rolle für die reibungsarme Bewegung von Teilen. Der konstruktive Schutz von Wälzlagern vor Überlastung und Ausfall durch Überhitzung, Verunreinigung und äußeren Einflüssen ist daher eine der grundlegenden Aufgaben eines Konstrukteurs. So kann man Kugellager abdichten oder bereits werkseitig abgedichtete Wälzlager verwenden, um eine möglichst lange Nutzungsdauer zu ermöglichen. Zur Minimierung von Reibung und Verschleiß ist es notwendig, eine ausreichende Schmierung der eingesetzten Lager sicherzustellen. Im Rahmen der Wartung sind die Kugellager daher zu kontrollieren und ggf. nachzuschmieren. In der modernen Industrietechnik werden jedoch zunehmend selbstschmierende bzw. lebensdauergeschmierte Wälzlager eingesetzt, die bereits herstellerseitig über entsprechende Dichtelemente und Schmiermitteldepots verfügen.

7 Minuten zu lesen

Spannstifte - Übersicht / Ausführung / Anwendung

Spannstifte, bzw. Spannhülsen, sind mechanische Befestigungselemente aus Federstahl. Diese Elemente verbinden Bauteile sicher und zuverlässig miteinander und bieten dabei gleichzeitig eine gewisse Flexibilität. Sie sind einfach zu montieren und bieten eine gleichmäßige Lastverteilung auf die Oberfläche des Stifts und der Bohrung. Sie sind in vielen Branchen und Anwendungen verbreitet und vor allem in solchen Anwendungen nützlich, bei denen eine dauerhafte Verbindung ohne den Gebrauch von Schrauben oder anderen Verbindungselementen erforderlich ist.

7 Minuten zu lesen

Lagerschäden verstehen – Ursachen, Schadensbild und Vorbeugung

Wälzlager sind robuste und zuverlässige Komponenten im Maschinenbau und Sondermaschinenbau. Unter bestimmten Bedingungen können dennoch Lagerschäden an diesen weit verbreiteten Maschinenelementen auftreten, die sich meist durch ein ungewöhnliches Verhalten beim Betrieb äußern. Im schlimmsten Fall können Lagerschäden zu einem vollständigen Funktionsausfall der Wälzlager führen, wodurch unerwünschte Stillstände auftreten. Daher ist es wichtig, erste Anzeichen von Wälzlagerschäden frühzeitig zu erkennen und deren Ursachen zu beheben. In diesem Artikel gehen wir auf die Symptome von Lagerschäden, deren Ursachen sowie typische Schadensbilder ein.

10 Minuten zu lesen

Berechnung zur Auslegung von Federn

Federn sind mechanische Bauteile, welche die zur Spannung, Dehnung oder Stauchung der Feder aufgewendete Arbeit in Form von Verformungs- bzw. Spannenergie speichern und abgeben können. Sie kommen in vielen Anwendungen zum Einsatz und sind sowohl in kleinen Elektronikbauteilen als auch in großen industriellen Maschinen zu finden. Um sicherzustellen, dass eine Feder ihre Funktion erfüllt, muss sie korrekt ausgelegt werden. Dafür werden Parameter wie die Federkonstante und der Federweg berechnet.

8 Minuten zu lesen

Auswahl von Zugfedern und Druckfedern - Übersicht / Nutzung / Anwendungsbeispiele

Zugfedern und Druckfedern sind mechanische Bauteile, welche vielseitig in der Industrie eingesetzt werden können.

Dieser Artikel widmet sich den Zugfedern und Druckfedern, indem eine Übersicht gegeben wird und ihre vielfältigen Einsatzmöglichkeiten im Maschinenbau und Sondermaschinenbau beleuchtet. Die Berechnung der Federn wird in diesem Blog nicht thematisiert.

7 Minuten zu lesen

Arten und Anwendungen Stellringe und Klemmringe

Stellringe und Klemmringe sind wichtige Komponenten im Maschinenbau. Ihre Funktion ist es, Maschinenteile in einer bestimmten Position auf einer Welle oder Achse zu fixieren. Dieser Artikel stellt verschiedene Ausführungen, Auswahlkriterien und Anwendungsbereiche vor.

6 Minuten zu lesen

Profilschienenführungen - Arten / Funktion / Nutzungsdauer / Wartung / Alternativen

Profilschienenführungen: Tauchen Sie mit uns in die Welt der Profilschienenführungen ein! Unser Artikel beleuchtet die verschiedenen Arten von Profilschienenführungen und ihre Funktionen. Erfahren Sie, wie Sie die Nutzungsdauer durch die richtige Wartung maximieren können, und werfen Sie einen Blick auf mögliche Alternativen in diesem entscheidenden Bereich der linearen Bewegungstechnik.

8 Minuten zu lesen

Darstellung von Gewinden in technischen Zeichnungen

Die korrekte Darstellung von Gewinden in technischen Zeichnungen dient als Basis in der technischen Kommunikation zwischen den beteiligten Gewerken. Umfangreiche Informationen können übersichtlich und international verständlich dargestellt werden und unterstützen so den reibungslosen Ablauf in der mechanischen Fertigung, Produktion und Montage. In diesen Artikel erfahren Sie wie Gewinde und Bohrungen im Maschinenbau detailliert dargestellt werden.

8 Minuten zu lesen

Auswahl von Keilriemen und Keilriemenrädern

Keilriemen und Keilriemenräder sind Grundbestandteile von Riementrieben und werden in vielen mechanischen Systemen im industriellen Bereich eingesetzt. Riementriebe übertragen Drehbewegungen, Drehmomente und Leistungen von einem Antriebselement auf ein angetriebenes Element. Im Gegensatz zu Zahnriementrieben, bei denen die Leistungsübertragung formschlüssig erfolgt, arbeiten Riementriebe kraftschlüssig. Charakteristisch für Riementriebe ist, dass sie eine effiziente reibungsbasierte Leistungsübertragung und eine längere Lebensdauer bei gleichzeitig einfachem Aufbau der Lager gewährleisten.

8 Minuten zu lesen

Lagebestimmung von Werkstücken in Positioniervorrichtungen

Die Automatisierung vieler Prozesse in der Industrie, Fertigung und Montage setzt genaue Kenntnis der Rahmenbedingungen und erforderlichen Bewegungsabläufe voraus. Dafür kommen häufig Positioniervorrichtungen zum Einsatz. Die Lagebestimmung eines Bauteils muss in der Vorrichtung eindeutig bestimmt sein. Die Werkstückaufnahme definiert die Position, um eine wiederholbare Prüfung durchzuführen oder Materialien so aufzunehmen, dass diese relativ zu einem Ausgangspunkt gefertigt werden können. Zum Einsatz kommen dazu verschiedene Positioniervorrichtungen aus dem Vorrichtungsbau, wie z.B. Prüfvorrichtungen oder Montagevorrichtungen.

7 Minuten zu lesen

Kugelgewindetriebe - Funktion / Aufbau / Arten / Präzisionsklassen

Kugelgewindetriebe, auch Kugelumlaufspindeln genannt, werden nach den Auswahlkriterien und Spezifikationen der Normen DIN ISO 3408 bzw. JIS B 1192 etc. hergestellt.

Kugelgewindetriebe sind hochpräzise Bauelemente, die in verschiedenen Anwendungen eingesetzt werden, um eine Drehbewegung in eine Längsbewegung (oder Linearbewegung) umzuwandeln. Die Anwendungsbereiche der Kugelgewindetriebe sind breit gefächert und beinhalten Bereiche wie CNC-Maschinen, 3D-Drucker, Robotik, Werkzeugmaschinen und viele andere industrielle Anwendungen.

9 Minuten zu lesen

Linearantrieb - Rotation in Translation umwandeln

In einem Linearantrieb wird die Übertragung von Drehbewegungen in Linearbewegungen und umgekehrt realisiert. Linearantriebe sind Hauptkomponenten der Bewegungsrealisierung in vielen mechanischen Systemen und Maschinenbau. Oft wird diese Umwandlung benötigt, um entstehende Energie und Bewegung aus Motoren und anderen rotierenden Geräten in Translation (lineare Bewegung) umzuwandeln. Der Antrieb wird industriell über Motoren oder auch per Hand realisiert. Der Artikel stellt die häufigen und gängigen Konzepte vor und zählt die Auslegungskriterien auf. Zum Abschluss werden Anwendungsbeispiele in Maschinenbau vorgestellt.

5 Minuten zu lesen

Kniehebelmechanismus - Wie funktioniert er?

Der Kniehebelmechanismus ist ein technisches Prinzip, welches eingesetzt wird, um große Kräfte mit relativ geringem Kraftaufwand zu erzeugen oder umzusetzen. Dieses Prinzip wird vor allem in der Industrie angewendet, um Positionen ohne dauerhaften Kraftaufwand - beispielsweise mit Schnellspannern - zu sichern.

6 Minuten zu lesen

Unterschiede zwischen Kugellager und Gleitlager - welche Lagerart ist die richtige für Sie?

Kugellager und Gleitlager sind zwei grundlegende Arten von Lagern, die in einer Vielzahl von mechanischen Systemen im Maschinenbau eingesetzt werden. Die Hauptaufgabe von Lagern ist es, definierte Bewegungen von Bauteilen zu ermöglichen und dabei die Reibung weitestgehend zu reduzieren. Obwohl beide Lagerarten ein gemeinsames Ziel haben, gibt es grundlegende Unterschiede in Bezug auf Konstruktion, Funktionsweise und Anwendungsbereiche. In diesem Blogartikel werden die wichtigsten Unterschiede zwischen Kugellagern und Gleitlagern beschrieben.

9 Minuten zu lesen

Wie ist ein industrieller 3D-Drucker aufgebaut und welche Funktionen haben seine Teile - Wellen, Zahnriemen und Rahmen

3D-Druck hat die industrielle Fertigung und den Prototypenbau revolutioniert. In dieser Technologie werden Gegenstände schichtweise aus einem digitalen Modell hergestellt. Bestehend aus den Hauptkomponenten: Rahmen, Druckkopf, Druckbett, Steuerungseinheit, Wellen, Zahnriemen und Motoren benötigt ein typischer 3D-Drucker Aufbau in der Regel noch einiges an Zubehör. Aber wie genau funktioniert ein industrieller 3D-Drucker? Dieser Artikel beleuchtet den Aufbau und die Funktion der wichtigsten Komponenten und nennt kurz einige Anwendungsgebiete.

11 Minuten zu lesen