F&S Bondtec optimiert ihre Drahtbonder mit MISUMI und ermöglichat "einen guten Draht"

F&S Bondtec nutzt MISUMI Komponenten zur Konstruktion der neuen Drahtbonder-Serie

 

Kundenprofil

Seit der Firmengründung im Jahr 1994 unter dem Na-men F&K Delvotec, ist F&S Bondtec Austria als Ex-perte in Drahtbondverfahren sowie im Bondtesten bekannt. F&S Bondtec Austria ist der einzige Anbieter auf dem Markt, der alle Drahtbondverfahren und alle Testmethoden in einer Maschinenbasis vereinigt. Zahl-reiche große und kleine internationale Unternehmen vertrauen auf die hochwertigen Drahtbonder von F&S Bondtec. Mehrere tausend Drahtbonder wurden be-reits in Laboren, Entwicklungsabteilungen, Pilotfertigungen und Produktionen in der ganzen Welt eingesetzt.

 

Ausgangslage

F&S Bondtec plante die Konstruktion der neuen automatischen Drahtbonder-Serie 58, welche im Juni 2015 auf den Markt gebracht wurde. Das besondere Merkmal der neuen Serie sollte ein noch kompakteres Design, eine hohe Verarbeitungsgeschwindigkeit und eine hochentwickelte Software-Lösung sein. Einzel-bonds sollten innerhalb von Sekunden herstellbar sein, welches die Serie für R&D sowie für die Pilotfertigung auszeichnen sollte. Durch eine vollautomatische Handhabung sollte den Drahtbonder zudem optimal in der Serienfertigung mit mittleren Losgrößen einsetzbar sein. nbsp]

Für die Konstruktion wurden zahlreiche Komponenten wie beispielsweise Linearführungen, Aufnahmebuchsen, Stellfüße und Kugelgelenkverbindungen benötigt. Für die Konstruktion wurden zahlreiche Komponenten wie beispielsweise Linearführungen, Aufnahmebuchsen, Stellfüße und Kugelgelenkverbindungen benötigt.  

Es war besonders wichtig, möglichst baukleine Stellfüße zu finden, die in die Bodenplatte integriert werden können. Die Stellfüße sollten über eine gummierte Unterseite verfügen, um eine Vibration der Maschine zu verhindern. Nach einer glücklosen Suche im Markt wandte sich F&S Bondtec an MISUMI.

Durch ein Produktportfolio von mehr als 9 Millionen konfigurierbaren Komponenten und Stan-dardkomponenten kann MISUMI eine große Auswahl an platzsparenden Komponenten anbieten.

 

Ergebnis

Bild: Die neue F&S Bondtec Drahtbonder-Serie 58

MISUMI beriet F&S Bondtec detailliert und machte auf die Komponenten, die für das Projekt geeignet sein könnten, aufmerksam. Die Konstrukteure von F&S Bondtec waren begeistert, dass MISUMI Komponenten in 0,01mm-Schritten konfiguriert werden können. Dies ermöglichte Ihnen nicht nur ihre gewünschten Produkte zu finden, sondern auch diese so klein wie möglich herstellen zu lassen. Darüber hinaus waren die Konstrukteure von MISUMI’s kurzen Lieferzeiten beeindruckt, durch welche sie das Projekt innerhalb des vorgegebenen Zeitraums fertigstellen konnten.

 

 

Maßnahmen

Die baukleinen Größen der MISUMI-Komponenten erlaubten den Konstrukteuren von F&S Bondtec die Drahtbonder-Serie nach ihren Vorgaben sowie so leicht und kompakt wie möglich zu konstruieren.

“Wir sind mit der breiten Produktauswahl und der Qualität der MISUMI-Komponenten sehr zufrieden. Oft haben nicht sichtbare oder unscheinbare Maschinenteile eine große Wirkung auf das Endprodukt. Bei MISUMI konnten wir genau die Komponenten finden, die wir für unser Projekt benötigten. Dies ermöglichte uns, das Transportgewicht von ursprünglich etwa 100 kg um ein Drittel zureduzieren."  Jörg Daichendt, Design Engineering Manager

Die Reduktion des Gewichts bietet F&S Bondtec und deren Kunden logistische Vorteile. Das Transportieren und Versetzen der Drahtbonder-Serie 58 kann nun durch 2 Personen erfolgen. Mit dem ursprünglichen Gewicht wäre dies nur durch die Beteiligung weiterer Personenmachbar gewesen.

 

      Profitieren auch Sie von MISUMI!

 

 

Wichtige Information: Produkte von Drittanbietern mit einer Lieferzeit von 4 oder weniger Tagen können innerhalb von 2 Stunden nach Versendung der Auftragsbestätigung storniert werden. Weitere Informationen finden Sie in den Stornierungsbedingungen und AGBs.