Wir verwenden Cookies, um Ihnen eine komfortablere Nutzung unseres Online-Shops zu ermöglichen.

So können wir Ihnen beispielsweise personalisierte Produktempfehlungen zeigen und bestmögliche Servicefunktionen im Bestellprozess anbieten. Ihre Cookie-Einstellungen können Sie jederzeit unter Datenschutzrichtlinien Bestimmungen verwalten.

Alu-Konstruktionsprofile / Nut 3,4 / 15x15 / Serie 3

Alu-Konstruktionsprofile / Nut 3,4 / 15x15 / Serie 3

Klicken Sie auf dieses Bild, um es zu vergrößern.

Klicken Sie auf dieses Bild, um es zu vergrößern.

  • Mengenrabatt
15 mm quadratisches Aluminium-Strangpressprofil. [Werkstoff]EN AW-6061 Equiv.-T5

(i)Hinweis

  • Aufgrund von eingeschränkten Liefermöglichkeiten berechnen wir für einige Artikel > 2801 mm eine zusätzliche Gebühr. Nachfolgend finden Sie eine Auflistung der Artikel, die wir ohne Aufpreis liefern können.

Zurück zur Kategorie Alu-Konstruktionsprofile / Nutprofile

Technische Zeichnung von Alu-Konstruktionsprofilen


Technische Zeichnung im neuen Fenster öffnen

 

Basiseigenschaften von Alu-Konstruktionsprofilen (z.B. Werkstoff, Härte, Beschichtung, Toleranz)

Werkstoff: EN AC-51400-T5 Äquivalent
Oberflächenbehandlung: Eloxiert
 
Teile-nummerLGewicht kg/mQuerschnittsfläche mm2Querschnittsträgheitsmoment mm4Stückpreis (unter 300mm)Stückpreis/m
(300mm oder mehr)
StückpreisMengen-Rabatt
ℓxℓy1 ~ 9 Stk.10~20
HFS3151550~2000
0.5mm-Schritte
0.34 1260.280×1040.280×104   -
KHFS32000--  
Wenn L<300mm
Die Stückpreise werden in der Tabelle unabhängig von der Länge angegeben.
Wenn L≥300mm
Preise werden wie folgt berechnet:
Stückpreis/m x angegebene Gesamtlänge = Verkaufspreis

Zusammensetzung eines Produktcodes von Alu-Konstruktionsprofilen

Teile-nummer-L
HFS3-1515
KHFS3-1515
-
-
800
2000

 

Die verfügbaren Optionen finden Sie unter dem Reiter "Katalog" oder in diesem Link.

Generelle Informationen zu Alu-Konstruktionsprofilen

 

Alu-Konstruktionsprofile - Sortiment - Alu-Konstruktionsprofil quadratisch - Alu-Konstruktionsprofil gerundet - Alu-Konstruktionsprofil breit

 

Auswahldetails von Alu-Konstruktionsprofilen

- Nutweite (Profilserie): 3.4 mm (Serie 3), 6 mm (Serie 5), 8 mm (Serie 6), 10 mm (Serie 8)
- Grundform: quadratisch, rechteckig, Eckprofil rund, L-Form, Eckprofil rund in L-Form, dreieckig, winkelig, gemischt, gebogen
- Anzahl der Nuten: 1 bis 10 Nuten
- Profilart: HFS (Standard), EFS (Leicht), GFS / HFSG (hohe Steifigkeit), NEFS / NFS (preiswerte Ausführung)
- Oberflächenbehandlung: eloxiert (klar), eloxiert (schwarz), Einbrennlackierung (gelb)
- Gesamtlänge: 1000 oder 4000 mm

Die unterschiedlichen Ausführungen finden Sie in den Aluminiumprofilausführungen als PDF.\xa0

 

Beschreibung / Grundlagen von Alu-Konstruktionsprofilen

Alu-Konstruktionsprofile bzw. Nutprofile werden im Sondermaschinenbau für verschiedene Zwecke eingesetzt. Diese Strebenprofile sind sogenannte Systemprofile - sie sind spezielle Komponenten, die im Anlagenbau und in der Maschinenkonstruktion verwendet werden, um bestimmte Funktionen zu erfüllen.

Alu-Konstruktionsprofile werden aus Aluminium gefertigt und dienen als Grundlage für den Aufbau von Maschinen und Anlagen. Sie haben eine spezifische Form und bieten eine stabile Struktur, die es ermöglicht, verschiedene Komponenten wie Sensoren, elektromechanische oder pneumatische Aktuatoren und andere Teile sicher zu befestigen. Diese Profile bieten eine flexible Lösung, da sie einfach miteinander kombiniert und angepasst werden können, um die gewünschte Maschine zu erstellen.
Alu-Konstruktionsprofile haben längliche Nuten oder Schlitze entlang ihrer Längsseiten. Sie werden verwendet, um Verbindungen zwischen verschiedenen Komponenten herzustellen, indem Schrauben, Muttern, Bolzen oder andere Befestigungselemente in die Nuten eingefügt werden. Dadurch können Maschinenteile, Platten, Trennwände oder Arbeitsstationen einfach und sicher miteinander verbunden werden.
Aluminiumprofile (kurz Aluprofile) sind beliebte Komponenten im Sondermaschinenbau und anderen Industrien. Mit ihrem leichten Gewicht und ihrer dennoch hohen Festigkeit bieten sie eine solide Struktur, die Lasten und Belastungen gut tragen kann.
Die Korrosionsbeständigkeit und gute Wärmeleitfähigkeit machen sie ideal für verschiedene Anwendungen. Zudem lassen sie sich einfach bearbeiten und anpassen, was eine effiziente und maßgeschneiderte Gestaltung von Maschinen und Anlagen ermöglicht.
Durch ihre umweltfreundlichen Eigenschaften tragen Aluminiumprofile auch zur Nachhaltigkeit bei. Aluminium ist nahezu vollständig und mehrfach recycelbar. Am Ende seiner Lebensdauer kann Aluminium der Kreislaufwirtschaft zugeführt und für gleiche oder andere Zwecke wiederverwertet werden.

Im Sondermaschinenbau können diese MISUMI-Profile in einer Vielzahl von Maschinen und Anlagen eingesetzt werden, zum Beispiel in Produktionslinien, Montagevorrichtungen, Robotersystemen, Fördertechnik, Handhabungssystemen und anderen kundenspezifischen Sonderlösungen.
Hier finden Sie eine Anleitung, sowie eine Konstruktionshilfe als PDF.

 

Für die Konstruktion und Auslegung von unterschiedlichen Konstruktionsprofilen ist das Querschnittsmoment, sowie das Modul und somit die zulässige Last für die Auswahl des passenden Konstruktionsprofils grundlegend wichtig.
Die benötigten Werte finden Sie in der Richtlinie für die Traglast als PDF.

 

Wie werden Alu-Konstruktionsprofile im Maschinenbau eingesetzt?

Alu-Konstruktionsprofile bzw. Systemprofile werden verwendet, um robuste und stabile Rahmen für Maschinen und Geräte herzustellen. Diese Rahmen dienen als Basis für die gesamte Maschinenkonstruktion und bieten die notwendige Stabilität, um die Funktionalität und Sicherheit der Maschine zu gewährleisten.
Ein Vorteil der Alu-Konstruktionsprofile ist, das mit ihrer Hilfe Staub und Schmutz eingedämmt werden können. Darüber hinaus können sie auch dazu beitragen, Lärmbelastungen zu reduzieren, was insbesondere in lauten Produktionsumgebungen ein entscheidender Faktor sein kann.

 

Aufgrund ihrer Wärmeleitfähigkeit können die aus Aluminium gefertigten Alu-Konstruktionsprofile die Ableitung von Wärme vorteilhaft beeinflussen - die sogenannte passive Wärmeableitung. Im Hinblick auf Wärmeableitung und Wärmeregulierung ist dies ein nicht zu unterschätzender, positiver Nebeneffekt.
Im Sondermaschinenbau werden häufig Alu-Konstruktionsprofile als individuell angepasste Systemprofile verwendet, um spezielle Maschinen und Anlagen für spezifische Anforderungen herzustellen.
Bedingt durch den Profilquerschnitt weisen die Systemprofile trotz ihres geringen Gewichts eine hohe Steifigkeit auf. Die hohe Steifigkeit sorgt dafür, dass die Systemprofile einer höheren Belastung standhalten können und nicht so leicht verbiegen oder brechen. Darüber hinaus sorgt die Steifigkeit für mehr Stabilität und Sicherheit gegen Schockeinwirkungen und Vibrationen.

 

Profilausführungen für Alu-Konstruktionsprofile

Quadratische oder rechteckige Alu-Konstruktionsprofile mit variabler Breite und Höhe sind im Sondermaschinenbau äußerst vielseitig und werden häufig verwendet, um maßgeschneiderte Lösungen für verschiedene Anforderungen zu schaffen. Diese Strebenprofile bieten Flexibilität bei der Gestaltung und Konstruktion von Maschinen und Anlagen, insbesondere im Prototypenbau.

- Flexibilität und Anpassungsfähigkeit: Strebenprofile ermöglichen, die Abmessungen der Aluprofile an die spezifischen Anforderungen des Projekts anzupassen. Dadurch können Sie die ideale Kombination von Steifigkeit und Gewicht für Ihre jeweilige Maschine oder Anlage erreichen.
- Modulare Konstruktion: Die modulare Bauweise der Systemprofile macht sie besonders wiederverwendbar. Durch die Verwendung dieser Aluprofile kann die Konstruktion von Maschinen in modulare Abschnitte unterteilt werden. Dadurch wird die Montage und Wartung erleichtert, und es ist einfacher, zusätzliche Funktionen oder Erweiterungen in die Konstruktion einzubauen, falls sich die Anforderungen ändern.
- Verbindungsmöglichkeiten: Die Alu-Konstruktionsprofile ermöglichen eine einfache Verbindung von Komponenten und Zubehörteilen. Schrauben, Muttern, Hammermuttern, Nutensteine und diverse Befestigungselemente können in die Nuten und Löcher eingefügt werden, um verschiedene Elemente miteinander zu verbinden. Dadurch wird der Aufbau der Maschinen und Anlagen effizienter und sicherer. Hinweis: Kompatibilität der Verbindungselemente nach Profilserie benannt
- Leichtbauweise: Die Verwendung der Aluminiumprofile mit variabler Breite und Höhe ermöglicht es, dass die Konstruktion leichter ist als bei traditionellen Materialien wie Stahl. Dies kann die Gesamtmasse der Maschine reduzieren und sich positiv auf die Energieeffizienz und Dynamik auswirken.

Hier finden Sie die unterschiedlichen Befestigungsvarianten als PDF.

 

Oberflächenbehandlungen für Alu-Konstruktionsprofile

Konstruktionsprofile und Nutprofile mit eloxierter Oberflächenbehandlung sind hoch konfigurierbare sowie standardisierte Bauteile im Sondermaschinenbau und anderen Industrien. Die eloxierte Oberflächenbehandlung bietet zahlreiche Vorteile, darunter erhöhte Korrosions- und Verschleißfestigkeit sowie eine ansprechende Ästhetik.
Die Oxidschicht schützt das Aluminium vor Umwelteinflüssen und verleiht den Profilen ein glänzendes Erscheinungsbild. Zudem bietet die eloxierte Schicht elektrische Isolierung und ist umweltfreundlich, da der Eloxalprozess keine schädlichen Substanzen erzeugt.
In Anwendungen wie Messebau und Ladenbau werden diese Profile häufig eingesetzt, um hoch funktionale Lösungen zu bieten. Im Anlagenbau und Sondermaschinenbau tragen sie zur Optimierung der Maschinen bei und gewährleisten Langlebigkeit und Qualität.

 

Rezept für einen kleinen Transportwagen

Insgesamt bieten Aluminiumprofile eine praktische Lösung zur Beweglichkeit von Gegenständen aller Art – sei es im industriellen Umfeld oder im Alltag zu Hause.
Nutzen Sie unsere Alu-Konstruktionsprofile bzw. Aluminiumprofile in Kombination mit den Produkten von MISUMI.

- die passenden Befestigungsmaterialien auswählen
- die passenden Montagewinkel auswählen
- Zylinderschrauben oder Kombischrauben auswählen - und die dazu passenden Muttern
- einen oder mehrere Haltegriffe auswählen
- mehrere Lenkrollen auswählen - am besten mit Feststellbremse

Anwendungsbeispiele für Alu-Konstruktionsprofile

Anwendungsbeispiel - Aluprofil -Transportaplikation - Alu-Konstruktionsprofil Lineareinheit

Anwendungsbeispiel - Gestell aus Alu-Konstruktionsprofil für Linear-Transportapplikation

(1/6) Einspindelroboter (2) Profilschienenführungen (3) Kurvenrolle (4/5) Zylinderstift (7) Linearwelle (8) Innensechskantschraube (9/10/11/12) Alu-Konstruktionsprofil (13) Profilklappen (14/16) Winkelverbinder (15/17) Nutenstein

Anwendungsbeispiel - Aluprofil - Präzisionstisch - präziese Alu-Konstruktionsprofie - Alu-Konstruktionsprofil mit hoher geradheit

Anwendungsbeispiel - Präzisionstisch aus Alu-Konstruktionsprofil

(1/3) Alu-Konstruktionsprofil (4) Profilklappen (5) Lenkrolle (6) Winkelverbinder (7) Nutenstein (8) Niveauausgleichsschraube (9) Distanzscheibe (10) Sicherungsmutter (11) Zylinderstift

 

Industrie Anwendungen

3D-Drucker Industrie
Automobilindustrie
Pharmaindustrie
Verpackungsindustrie

 

Teilenummer:  

    3D Vorschau nicht verfügbar, da noch keine Teilenummer generiert wurde.

  • Um die 3D Vorschau anzeigen zu können, muss die Konfiguration abgeschlossen sein.
Loading...
Teilenummer
HFS3-1515-[50-2000/0.5]
KHFS3-1515-2000
TeilenummerStandard-StückpreisMindestbestellmengeMengenrabattReguläre
Versanddauer
?
RoHSMaß L vorgefertigt, frei wählbar Gesamtlänge L (Nutzlänge)
(mm)
Gesamtlänge L
(mm)

-

1 5 Arbeitstage 10Configuration-50 ~ 2000

10.45 €

1 Verfügbar Versand am selben Tag

Auf Lager

10Stationary2000-

Loading...

  1. 1

Grundlegende Informationen

Referenzrahmenbreite(mm) 15 Profilgröße 15x15 Profilserie Serie 3
Profilausführung Quadratisch Anzahl der Profilschlitze 1 Slot x 1 Slot Profiltyp HFS (Standard)
Oberflächenbehandlung Klar eloxiert Ausführung mit geriffelter Oberfläche 4-seitige Nut Anfasen der Vorderseite Nicht im Lieferumfang
Werkstoff EN AC-51400-T5 Äquiv. Fließpressengröße: Breite (A)(mm) 15 Fließpressengröße: Dicke (T)(mm) 15

FAQ – Häufig gestellte Fragen

Frage:

Welche Vorteile bietet Aluminium gegenüber anderen Werkstoffen?

Antwort:

Aluminium hat nicht nur ein geringes Eigengewicht, sondern besitzt auch eine hervorragende Festigkeit, weshalb es sich für eine Vielzahl von Anwendungsgebieten eignet. Darüber hinaus zeichnet sich Aluminium durch Korrosions- und Temperaturbeständigkeit aus. Aluminium ist schlag- und stoßunempfindlich - bei physischer Krafteinwirkung reißt und bricht es nicht. Darüber hinaus ist Aluminium pflegeleicht, da die glatte Oberfläche das Anhaften von Staub und Schmutz erschwert.

Frage:

Was ist Eloxieren von Aluminium und warum wird Aluminium eloxiert?

Antwort:

Das Eloxieren ist eine Technik zur Oberflächenbehandlung, durch die eine Schutzschicht auf der Oberfläche des Aluminiums erzeugt wird. Diese Schutzschicht ist extrem hart und kratzfest und außerdem äußerst widerstandsfähig gegen Korrosion und Verschleiß, was wiederum die Lebensdauer des behandelten Aluminiumteils verlängert.

Frage:

Warum wird die Vorderseite der Alu-Konstruktionsprofile gefast?

Antwort:

Eine Fase ist eine abgeschrägte Kante. Fasen dienen unter anderem dazu, Grate zu entfernen, die Montage zu erleichtern oder um die Verletzungsgefahr beim Berühren des Bauteils zu minimieren.

Frage:

Welcher Aluminiumwerkstoff wird für Alu-Konstruktionsprofile verwendet?

Antwort:

Für die Serien HFS, HFSL und EFS wird EN AC-51400-T5 Equiv., für NFS wird EN AW-6063-T5 Equiv. verwendet. Die Ausführungen mit hoher Torsionssteifigkeit werden aus A6061SS-T6 Equiv. hergestellt.

Frage:

Wie lautet die Schnitttoleranz?

Antwort:

Maximal ± 0.5 mm von der konfigurierten Länge.

Frage:

Welche Verfahren zur Oberflächenbehandlung werden angewendet?

Antwort:

Die Oberfläche von Alu-Konstruktionsprofilen können bei MISUMI klar und schwarz eloxiert oder mit Einbrennlackierung beschichtet werden. Die Eloxierung ist mindestens 9µm dick. Schnittflächen sind nicht beschichtet.

Weitere FAQ anzeigen Schließen

Ergänzungsartikel

Technischer Support